News

J. Schneider Logo

J. Schneider Netzausfall Überbrückung für über 20 ms

Neu auf dem Markt sind die Schaltnetzteile der UNOTEC N – Reihe der J. Schneider Elektrotechnik. Die Geräte zeichnen sich durch einen hohen Wirkungsgrad und eine minimale Verlustleistung aus. Sie verfügen über eine Power Boost-Funktion. Mit Hilfe dieses Stromturbos können auch größere Lasten und Kapazitäten bis zu 4 Sekunden mit bis zu 150% des Nennstromes des UNOTEC’s versorgt werden. Sie bieten eine hohe Netzausfallüberbrückungszeit mit >20ms. Durch den weiten Eingangsspannungsbereich sind sie  für den weltweiten Einsatz geeignet. Die integrierte Strombegrenzung, die den Strom auf 100% (im Power-Boost-Modus auf 150%) des Nennstroms begrenzt, schützt das Netzteil bei Überlast vor Beschädigungen. Die Ausgangsspannung ist über einen Bereich von 24V bis 28V einstellbar. Reihenschaltung (2 Geräte max.) und Parallelschaltung (bis 5 Geräte) sind möglich. Aufgrund der modernen Architektur können sie  im Temperaturbereich -25 °C bis 60° C ohne Lastreduzierung betrieben werden. Die Geräte werden im Metallgehäuse mit optimalen EMV-Eigenschaften und für die jeweilige Leistung extrem kompakten, kleinen Baumassen geliefert.

Weitere Informationen finden sie hier!

PFLITSCH - Kabelmanagement

PFLITSCH erhält iF product design award

Die blueglobe CLEAN® Plus wurde mit dem renommierten iF product design award 2014 ausgezeichnet. Die PFLITSCH-Lösung hatte in der Kategorie „industry/skilled trades“ teilgenommen. Die Kabelverschraubung besticht durch ihr funktionales Design und wurde nach EHEDG- und BGN-Standard zertifiziert.

Durch das „Hygienic Design“ – keine Hohlräume, Spalte und außenliegende Gewinde, stattdessen glatte Oberflächen und gerundete Schlüsselflächen – wird die Bildung von Bakterien vermieden. Dadurch lässt sich die blueglobe CLEAN® Plus gut reinigen.

IF Award Logo

Erhältlich ist sie aktuell in den Größen M12 bis M40 für Kabeldurchmesser von 5 mm bis 29 mm. Sie erreicht die hohen Schutzarten IP 66, IP 68 (bis 15 bar) und IP 69K und ist einsetzbar bei Temperaturen von -40 °C bis +85 °C. Die Hygieneverschraubung gibt es auch als EMV-Variante blueglobe TRI CLEAN® Plus mit überdurchschnittlich hohen Dämpfungswerten.

Weiter zum Datenblatt!

Klaschka - Sensoren, Bausteine, Einheiten, Systeme

KLASCHKA Allmetall Sensoren

Klaschka bietet mit der Bauart Allmetall Standard berührungslose Sensoren an, welche mit gleichem Abstand bei allen Metallen arbeiten. Diese induktiven Näherungsschalter verfügen über eisenlose Spulen, eisenlose Gehäuse und sind magnetfeldfest! Als Bauart Allmetall Automotive gibt es die Serie auch in schweißfesten Ausführungen. Beschichtet sind die Gehäuse mit Teflon und die Aktiven Flächen mit Keramik.

Klaschka Bild Sensoren

// Umgebungstemperatur (-25 … +85°C)
// Schaltfrequenzen > 10 KHz
// Gehäusevarianten 8-30mm rund bzw. 40-80mm Quader

Weitere Informationen finden Sie hier.