Strahlungsheizungen / Metallheizelement / Heizplatten

THERMOCOAX Isopad Strahlungsheizung
Wenn eine Wärmeübertragung durch physischen Kontakt nicht möglich oder wünschenswert ist, sind THERMOCOAX Isopad Strahlungsheizgeräte die ideale Lösung für Vakuumbeschichtungen. Die gleichmäßige Wärmeverteilung und die hohe Lebensdauer eines mineralisolierten (MI) Heizkabels werden mit einer fein polierten Trägerplatte kombiniert. Dies ermöglicht eine gezielte Wärmeabgabe bei Betriebstemperaturen bis 900° C auf einer Heizfläche von bis zu 5 Quadratmetern.

THERMOCOAX Isopad Strahlungsheizungen

THERMOCOAX Isopad Heizplatten

Leistungsspektrum

  • Prozesstemperatur bis 900° C, Metallheizelemente bis 1000° C, kurze Aufheizzeiten.
  • Kundenspezifisches Design.
  • Einfache Installation.
  • Ideale Lösung für große Flächen.
  • Die ideale Kombination aus Leistung, Isolation und Temperaturkontrolle.
  • Energieeffiziente Auslegung durch kundenspezifisches Design.
  • Lange Einsatzdauer, hohe Fertigungsqualität, optimierte Regelung der Heizleitungen.

Anwendungen

Bei Lagerung und Transport von Flüssigkeiten, wie Chemikalien, Treibstoffe, Klebstoffe, Lacke, Lebensmittel und Getränke, die in Tankfahrzeugen oder Industriecontainern transportiert werden. Gerade in der Lebensmittelindustrie können sich Stillstände negativ auf die Produktivität und die Kosten auswirken. THERMOCOAX Isopad Heizelemente werden hier gerne verwendet um den Durchfluss von Zutaten und Endprodukten zu verbessern. Durch ein kontrolliertes Beheizen der Unterseite von Trichtern, Schüttrinnen und Abzügen wird der Reinigungsbedarf der Produktionssysteme minimiert und damit auch die Ausfallzeiten kurz gehalten – in einigen Fällen entfällt sogar das Herunterfahren vollständig.

THERMOCOAX Isopad Metallheizelement (1000° C)
THERMOCOAX Isopad Metallheizelemente bestehen aus zuverlässigen, langlebigen MI-Heizkabeln. Sie werden zum Einsatz als Kontakt- oder Strahlungsheizung an einer Metallträgerplatte angebracht. Eine exakte Positionierung sorgt dabei für gleichmäßige Wärmeverteilung.

THERMOCOAX Isopad Plattenheizer
THERMOCOAX Isopad Plattenheizer bestehen aus einem mineralisolierten Heizkabel (MI-Heizkabel). Das MI-Heizkabel wird nach strengen Vorgaben auf einer bearbeiteten Aluminiumplatte angebracht. Mit einer Größe von bis zu 5 Quadratmeter und einem Gewicht von bis zu 500 kg gehören THERMOCOAX Isopad Heizplatten zu den größten der Branche. Dank ihre große beheizbare Fläche ermöglichen Sie die Fertigung großer Solarmodule. Durch ihrer konstanten, gleichmäßigen Wärmeabgabe, der integrierten Sensoren, der minimierten Anzahl von Durchführungen und der höchsten Qualitätssicherung sind THERMOCOAX Isopad Heizplatten die erste Wahl vieler Systemhersteller.

Hier geht es zur THERMOCOAX Isopad Übersicht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.