Tragarmsysteme

Bei Verwendung eines Tragarmsystem sind die häufigsten Anforderungen nicht nur die Schwerlast-Fähigkeit und die große Reichweite, sondern auch die hohe Flexibilität der Konfiguration. Das HASEKE Tragarmsystem bietet aufgrund der besonders vielfältigen Komponenten und des Zubehörs sowie der Kombination mit dem HMA-Liftsystem viele Freiheitsgrade. Auf diese Weise wird die ergonomische Anpassungsfähigkeit an den Verwendungsort stark gefördert und die besten Vorteile erzielt.

Die HASEKE Tragarmsysteme gibt es als Deckenmontage, Wandmontage und Aufsatzmontage.

HMA HLT

Das HMA HLT ist ein modulares Tragarmsystem für den mittleren Traglastbereich.

 

Leistungsspektrum

  • Max. Traglast 80 kg
  • Schutzart IP 54 DIN EN 60529
  • Max. Kabeldurchlass 55 mm x 43 mm
  • Profilrohr 85 mm x 62 mm
  • Systemlänge bis zu 2000 mm in 10 mm Schritten
  • Von außen in Schritten einstellbare Drehbereichsbegrenzung des horizontalen Schwenkwinkels
  • Lastabhängige Neigungsverstellung
  • Hohe Belastbarkeit auch mit Zwischengelenk
  • Gelenk auch mit Wälzlager erhältlich (Option)
  • Umfangreiches Zubehör
  • Standardfarbe: Profilrohr RAL 7035 (Lichtgrau), Komponenten RAL 7016 (Anthrazitgrau),
    Sonderfarben auf Anfrage

HMA MIT

Das HMA MIT ist ein Tragarmsystem aus Aluminium-Strangpressprofil mit großer Anbindungsflexibilität.

 

Leistungsspektrum

  • Max. Traglast 130 kg
  • Schutzart IP 54 DIN EN 60529
  • Max. Kabeldurchlass 70 mm x 50 mm
  • Profilrohr 120 mm x 75 mm
  • Systemlänge bis zu 2500 mm in 10 mm Schritten
  • Von außen in Schritten einstellbare Drehbereichsbegrenzung des horizontalen Schwenkwinkels
  • Hohe Belastbarkeit auch mit Zwischengelenk
  • Lastabhängige Neigungsverstellung
  • Umfangreiches Zubehör
  • Standardfarbe: Profilrohr RAL 7035 (Lichtgrau), Komponenten RAL 7016 (Anthrazitgrau),
    Sonderfarben auf Anfrage

HMA KSE 100

Das HMA KSE 100 ist ein Tragarmsystem aus Stahlprofilrohren mit großer Anwendungsflexibilität und hohem Traglastbereich.

 

Leistungsspektrum

  • Max. Traglast 225 kg
  • Max. Kabeldurchlass 69 mm x 80 mm
  • Profilrohr 120 mm x 100 mm
  • Systemlänge bis zu 3000 mm in 10 mm Schritten
  • Hohe Stabilität gegen Biegung und Torsion durch die Kombination von offenen und geschlossenen Stahlprofilen
  • Von außen in 30° Schritten einstellbare Drehbereichsbegrenzung des horizontalen Schwenkwinkels (Optional)
  • Lastabhängige Neigungsverstellung
  • Umfangreiches Zubehör
  • Standardfarbe RAL 7035 (Lichtgrau), Sonderfarben auf Anfrage

HMA XLT

Das HMA XLT ist ein Tragarmsystem aus Stahlprofilrohren mit hohem Traglastbereich.

 

Leistungsspektrum

  • Max. Traglast 400 kg
  • Schutzart IP 54 DIN EN 60529
  • Max. Kabeldurchlass ø 75 mm
  • Profilrohr 120 mm x 220 mm
  • Systemlänge bis zu 4000 mm in 500 mm Schritten
  • Hohe Stabilität gegen Biegung und Torsion durch geschlossenes Stahlprofil
  • Schwergängigkeit kunden- bzw. anwendungsspezifisch einstellbar
  • Von außen in 30° Schritten einstellbare Drehbereichsbegrenzung des horizontalen Schwenkwinkels
  • Umfangreiches Zubehör
  • Standardfarbe RAL 7035 (Lichtgrau), Sonderfarben auf Anfrage

Hier geht es zum Katalog von HASEKE.
Hier geht es zurück zur HASEKE Übersicht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.