Kompakt, zuverlässig und kommunikativ – das C-TEC 2403 USB.

Das C-TEC 2403 USB gehört zur Geräteserie C-TEC unseres Partners J. Schneider Elektrotechnik GmbH und zeichnet sich durch eine hohe Zuverlässigkeit aus. Es ist wartungsfrei und kann auch in Umgebungen mit extrem hohen oder tiefen Temperaturen eingesetzt werden (Temperaturbereich -40°C … 60°C).

Die gepufferte Gleichstromversorgung der Typenreihe C-TEC besitzt im Gehäuseinneren  Ultrakondensatoren als Energiespeicher. Diese Kondensatoren werden im Normalbetrieb von der Systemspannung (Ue) aufgeladen, die auch  angeschlossenen DC-Verbraucher versorgt. Bei einer Unterbrechung der Systemspannung wird die Energie der Ultrakondensatoren geregelt freigesetzt. Über einen DC/DC-Wandler wird die Last von den Kondensatoren gespeist bis diese entladen sind. Die Pufferzeit ist vom Ladezustand der Kondensatoren und dem Entladestrom abhängig.

Für die Kommunikation mit einem IPC steht eine USB-Schnittstelle zur Verfügung. Mit der optional verfügbaren Shutdown-Software TECControl kann das Netz überwacht und bei Netzschwankungen größer 2 Sekunden ein System-Shutdown gestartet werden.

Leistungsspektrum:

  • Wartungsfrei durch langlebige Ultrakondensatoren
  • Mikrocontroller-gestütztes Laden und Entladen der Ultrakondensatoren
  • Betriebs- und Ladezustandsüberwachung über potentialfreie Kontakte und LED’s
  • Kapazität erweiterbar durch externe Kondensatormodule
  • ‚Ue-o.k.‘ Meldung über USB

Weitere Informationen zu C-TEC 2403 USB!