News

Der HASEKE HMA Lift 65 Industrietragarm – Unübertroffene Funktionalität, Ästhetik und ein Maximum an Ergonomie

Unser Partner HASEKE zeichnet sich durch Innovation und Qualität im Bereich der Tragarmsysteme und Liftsysteme aus. Funktionalität, Zuverlässigkeit und Produktentwicklung stehen dabei an erster Stelle.

HMA Lift 65 Industrietragarm

Der höhenverstellbare HMA Lift 65 Industrietragarm unseres Partners HASEKE hat eine Traglastkraft von 5 kg bis zu 65 kg in sieben Traglastbereichen. Durch sein niedriges Eigengewicht entstehen besonders geringe Betätigungskräfte, das fördert eine flüssige und natürliche Arbeitsweise. Diese wirkt Ermüdung entgegen und der Bediener bleibt länger konzentriert und effizient. Der ergonomische HMA Lift 65 wird in zwei Systemlängen angeboten.

HASEKE HMA Lift 65 Industrietragarm

Funktionalität und Weiterentwicklung

Der neue HASEKE HMA Lift 65 hat eine weiter entwickelte Technik. So lässt er sich auf Basis eines Baukastensystems mit den verschiedenen HASEKE Tragarmen der Serien HMA MIT, HMA HLT und HMA SLT horizontal erweitern. Der HASEKE HMA Lift 65 wurde mit einem Kabelkanal konstruiert, der eine vollintegrierte Kabelführung ermöglicht. Nach der Installation des HMA Lift 65 kann das Kopflager in eine genaue vertikale Position gebracht werden.

Mehr Möglichkeiten

Optional bietet der HMA Lift 65 eine Hubarretierung mit Bedienerfreigabe. Darüber hinaus hat er besondere Lagertechnologien, die zu äußerst geringen Bewegungskräften für Rotationsbewegungen und Vertikalhub führen. Weiter hat der Industrietragarm eine integrierte Bremse, dadurch lässt er sich millimetergenau fixieren. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass der HMA Lift 65 wartungsarm ist. Der HMA Lift gibt es in den Standardfarben RAL 7035 (Verkleidung Lichtgrau), RAL 7016 (Lager Anthrazitgrau). Es besteht weiterhin die Möglichkeit den Tragarm durch Sonderfarben zu individualisieren.

Leistungsspektrum des HMA Lift 65 Industrietragarm:

  • In zwei Systemlängen
  • Ergonomisch
  • Ermüdungsfreies Arbeiten
  • Besonders geringe Betätigungskräfte
  • Flüssige, natürliche Arbeitsweise und Bedienung
  • Einfachste Kabelverlegung
  • Parallel geführte Lastaufhängung am Kopflager
  • Kopflagermontage nach oben und unten möglich
  • Hubarretierung mit Bedienerfreigabe (Option)
  • Tragfähigkeit am Kopflager 5 kg – 65 kg in 7 Traglastbereichen (TLB)
  • Feinjustage innerhalb des Traglastbereichs (TLB) stufenlos
  • Traglastbereich exklusive Vertikalrohr und Anbauteile
  • Vertikaler Schwenkwinkel +/- 40° mit stufenlos einstellbarer Hubbegrenzung
  • Optional – Automatische Blockierung der Vertikalbewegung in jeder Position über den gesamten Hub
  • Vollintegration in die Tragarmsysteme HLT / MIT / SLT
  • Standardfarben RAL 7035 (Verkleidung Lichtgrau), RAL 7016 (Lager Anthrazitgrau), Sonderfarben auf Anfrage
  • Integrierte Bremse
  • Wartungsarm

Hier geht es zum Prospekt des HMA Lift 65 Industrietragarm

Hier geht es zum Katalog der HASEKE Liftsysteme

Hier geht es zum HASEKE Produktkatalog

Für weitere Informationen zum HMA Lift 65 Industrietragarm, oder weiteren Produkten unseres
Partners HASEKE kontaktieren Sie uns gerne: 02058 – 78 28 00 – 0 oder über unser Kontaktformular.

Pfannenberg PYRA LED M bunt 181x181 Bild

Die neue PYRA® LED M Serie
von Pfannenberg

Unser Partner Pfannenberg ist ein mittelständisches Unternehmen der Elektrotechnik und weltweit mit innovativen Lösungen überall dort präsent, wo es um die Sicherheit von Mensch, Maschine und Umwelt geht. Das Produktspektrum beinhaltet Komponenten bis hin zur Systemlösung für die Schaltschrank-Klimatisierung sowie optische und akustische Warn- und Notsignale. Kundenspezifische Lösungen sind eine weitere Stärke.

Die neue PYRA® LED M Serie –
für nahezu jede Anwendung die passende Lösung

Die PYRA® LED M Serie überzeugt, wenn es um optische und akustische Warnung und Anzeige geht. Einmal durch ihre hohe Lichleistungen und weil sie eine 3D-Abdeckung sowie Rundumsicht bietet.

Die Beste 3D-Abdeckung für zahlreiche Anwendungen

Anders als die kleine Schwester PYRA® LED S hat die PYRA® LED M die doppelte Anzahl an verbauten LEDs sowie eine hohe, pyramidenförmige Linse mit hervorragenden 360-Grad-Abstrahleigenschaften.

Zahlreiche Funktionen sorgen für maximale Flexibilität

Die neue LED-Serie PYRA® LED M beinhaltet vier verschiedene Geräte mit einer Vielzahl gemeinsamer Vorteile. Die Blink- und Blitzfrequenz und der optische Signalisierungsmodus ist für alle Geräte frei wählbar. Alle Geräte sind mit einfarbiger oder mehrfarbiger LED erhältlich, bis auf die funktionsüberwachten Modelle.

Pfannenberg PYRA LED M Serie

Schnelle, einfache und sichere Montage

Durch Außenlaschen und Innenbohrungen, unverlierbare und lagefixierte Rastelemente sowie dem elektrische Anschluss im Sockel, gelingt die Montage der PYRA ® LED M Serie sicher, schnell und einfach.

Einsatzbereit – überall wo Warn- oder Anzeigebedarf besteht

Diese Geräte der PYRA® LED M Serie können überall im industriellen Umfeld eingesetzt werden, wo Warnungen und Anzeigebedarf besteht. Beispielsweise zur Statusanzeige einer Maschine, eines Raumes oder Bereichs. Zur Füllstandsanzeige eines Behälters oder Silos, in der Intralogistik, im Material Handling oder angezeigt im Innen- oder Außenbereich – es gibt vielerlei Einsatzmöglichkeiten.

Es gibt vier verschiedene Varianten der PYRA® LED M Serie

Hier kommen Sie zu den optischen Signalgebern und hier
zu den optisch-akustischen Signalgebern.

Hier geht es zum Katalog der Pfannenberg Signaltechnologie.
Hier geht es zu den weiteren Produkten von Pfannenberg
Hier geht es zu den Datenblättern & Katalogen von Pfannenberg

Für weitere Informationen zu der neuen PYRA® LED M Serie, oder weiteren Produkten unseres Partners Pfannenberg kontaktieren Sie uns gerne: 02058 – 78 28 00 – 0 oder über unser Kontaktformular.

 

nVent RAYCHEM, HTV, selbstregelndes Heizband, Bild181x181

Neuentwicklung von nVent Raychem:
Das nVent HTV selbstregulierende Heizband

Unser Partner nVent Raychem ist ein Unternehmen, dass sich aus vertrauenswürdigen Marken zusammensetzt. Kunden schätzen die Innovation, Qualität und Zuverlässigkeit von nVent Raychem.

Neuentwicklung von nVent Raychem:
Das nVent HTV selbstregulierende Heizband

Das neue nVent RAYCHEM HTV ist ein selbstregulierendes Heizband. Es bietet ein herausragende High Power Retention (HPR) über eine Lebensdauer von mehr als drei Jahrzehnten. Das Heizband erfüllt die strengen Anforderungen an maximale Prozessintegrität und schützt den Menschen, den Prozess und die Infrastruktur.

Schnelle Installation, sicher, zuverlässig und effizient für viele Anwendungen

Das selbstregulierende Heizband nVent RAYCHEM HTV ist eine Neuentwicklung von nVent RAYCHEM. Es lässt sich schnell installieren ist sicher und effizient im Betrieb. Das HTV Heizband wurde speziell entwickelt, zum einen für den Frostschutz und zum anderen um die Prozesstemperatur von Rohren und Behältern auf einer konstanten Temperatur von bis zu 205 °C und einer maximalen Betriebstemperatur von 260 °C zu halten. Das HTV Heizband hat eine robuste Struktur und verfügt über einen High Power Retention (HPR)-Heizkern. Außerdem hat das Heizband eine verformbare elektrische Isolierung. Das HTV wurde mit einem stabilen Metallgeflecht und einem chemisch beständigen Fluorpolymer-Außenmantel versehen.

nVent RAYCHEM, HTV, selbstregelndes Heizband

Leistungsspektrum des nVent RAYCHEM HTV
selbstregulierendes Heizband

  • High Power Retention (HPR)-Heizkern
  • Leistungsabgabe: Mindestens 95% nach 10 Jahren
  • Konzipierte Lebensdauer: 30 Jahre oder mehr, abhängig von der Einsatzart
  • Einfache Auslegung für gefährliche Bereiche: T3 und T2
  • Längere Heizkreise aufgrund von größerem Leiterquerschnitt
  • Schnelle Installation: Ablängen, Mehrfachüberlappungen möglich,
    Metermarkierungen, benutzerfreundliche Verbindungsgarnituren
  • Sicher und effizient im Betrieb: keine Überhitzung, gleichmäßige
    Rohrtemperaturen, energiesparende Technologie
  • Zuverlässig bei langer Lebensdauer: Produktgarantie von 10 Jahren verfügbar,
    wartungsfrei

Hier finden Sie das YouTube Video des neuen HTV selbstregulierendes Heizband:

Hier geht es zum Datenblatt: nVent RAYCHEM HTV selbstregulierendes Heizband

Hier bekommen Sie mehr Infos zu nVent RAYCHEM HTV selbstregulierendes Heizband

Hier geht es zu den weiteren Produkten von nVent RAYCHEM
Hier geht es zu allen Katalogen und Datenblättern von nVent RAYCHEM

Für weitere Informationen zu dem nVent RAYCHEM HTV selbstregulierendes Heizband, oder weiteren Produkten unseres Partners nVent RAYCHEM kontaktieren Sie uns gerne: 02058 – 78 28 00 – 0 oder über unser Kontaktformular.