Kabelverschraubung

Mit den verschiedenen Ausführungen der PFLITSCH-Kabelverschraubungen lassen sich Kabel im industriellen Umfeld zuverlässig abdichten. Eine überdurchschnittliche Zugentlastung sorgt dafür, dass Kabel nicht aus der Verschraubung herausrutschen bzw. herausgezogen werden können.

Leistungsspektrum:

Die beiden Typenreihen UNI Dicht® und blueglobe® bewähren sich in vielen Anwendungen mit ihrer großflächigen, balligen Abdichtung durch einen hochwertigen Dichteinsatz. Dessen weiche und zuverlässige Quetschung schont zugleich das Kabel. Der Kabelmantel wird auch auf Dauer nicht eingeschnürt. Daher garantieren die PFLITSCH-Kabelverschraubungen eine hohe Betriebssicherheit und Langlebigkeit selbst bei starken Vibrationsbelastungen. Beide Kabelverschraubungen erreichen die hohen Schutzarten IP 68 und IP 69K.

Für den internationalen Einsatz erfüllen die beiden PFLITSCH-Kabelverschraubungen internationale Standards wie VDE, UL, CSA und EAC. Auch die europäischen und weltweiten EMV- und ATEX-Normen werden sicher erfüllt.

Katalog Kabelverschraubung finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.