Heizungen

Kondensatbildung ist eine der größten Gefahren für Schaltschränke. Solange sie unter Last arbeiten, verhindert ihre Eigenwärme die Bildung von Kondenswasser. Schaltet man die Verbraucher aber aus, kühlt sich Ihre Schaltanlage ab. Und genau hier setzt die Funktion unserer Schaltschrank-Heizungen (Strahlungsheizungen und Heizgebläse) ein.

Mit der FLH-T Serie, einer Heizung mit integriertem Thermostat für die Regulierung des Lüfters und der Heizung, ist eine Verhinderung der Kondensatbildung innerhalb des Schaltschranks garantiert.

Diverse Leistungsklassen der FLH Schaltschrank-Heizungen ergänzen sich optimal mit Thermostaten und Hygrostaten der Baureihe FLZ. Im Team sorgen sie dafür, dass ständig die richtige Innentemperatur in Ihrem Schaltschrank herrscht und die Bildung von Kondenswasser garantiert verhindert wird.

Mini-Strahlungsheizungen PRH 010-M – PRH 030-M

Die Baureihe der PRH Mini-Strahlungsheizungen besteht aus drei Varianten mit Heizleistungen von 10, 20 und 30 Watt. Die Mini-Heizungen von Pfannenberg eignen sich besonders für den Einsatz in kleinen Gehäusen oder zur punktuellen Erwärmung sensitiver Bereiche.pfannenberg heizung PRH-010

Leistungsspektrum:

  • Heizleistung (Tu = +20 °C) 10 W, 20 W oder 30 W
  • Schutzart IP 54 bei bestimmungsgemäßem Einsatz
  • Einsatztemperaturbereich -40 … +70 °C / -40 … +158 °F
  • Lagertemperaturbereich -40 … +70 °C / -40 … +158 °F
  • Schnappbefestigung für 35 mm Profilschiene nach EN 60715

Kompakt-Heizgebläse mit integriertem Thermostat PFH-T

Diese Art der Heizung ist optimal für den Einsatz in größeren Schaltschränken geeignet. Sie hat einen integrierten Lüfter, der die natürliche Konvektion unterstützt und somit für eine schnelle und gleichmäßige Verteilung der Wärme im Schaltschrank sorgt.

Die Heizgebläse werden vorwiegend zur Vermeidung von zu geringen Temperaturen oder zu hoher Luftfeuchtigkeit im Schaltschrank in Kombination mit einem Thermostat oder Hygrostat eingesetzt und verhindern somit ebenfalls die Bildung von Korrosion.

pfannenberg kompakt heizgebläse

Leistungsspektrum:

  • großes Leistungs-/Volumenverhältnis ⇒ schmales, kompaktes Design
  • großer Heizleistungsbereich in einem Gehäuse (200–1200 W)
  • schnelles Heizen durch PTC Technologie
  • Wand- und DIN-Schienenmontage
  • geringe Oberflächentemperatur
  • Fingerschutz am Ein- und Austritt
  • einstellbarer Thermostat integriert

Weitere Informationen finden Sie hier!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.