J. Schneider Netzausfall Überbrückung für über 20 ms

Neu auf dem Markt sind die Schaltnetzteile der UNOTEC N – Reihe der J. Schneider Elektrotechnik. Die Geräte zeichnen sich durch einen hohen Wirkungsgrad und eine minimale Verlustleistung aus. Sie verfügen über eine Power Boost-Funktion. Mit Hilfe dieses Stromturbos können auch größere Lasten und Kapazitäten bis zu 4 Sekunden mit bis zu 150% des Nennstromes des UNOTEC’s versorgt werden. Sie bieten eine hohe Netzausfallüberbrückungszeit mit >20ms. Durch den weiten Eingangsspannungsbereich sind sie  für den weltweiten Einsatz geeignet. Die integrierte Strombegrenzung, die den Strom auf 100% (im Power-Boost-Modus auf 150%) des Nennstroms begrenzt, schützt das Netzteil bei Überlast vor Beschädigungen. Die Ausgangsspannung ist über einen Bereich von 24V bis 28V einstellbar. Reihenschaltung (2 Geräte max.) und Parallelschaltung (bis 5 Geräte) sind möglich. Aufgrund der modernen Architektur können sie  im Temperaturbereich -25 °C bis 60° C ohne Lastreduzierung betrieben werden. Die Geräte werden im Metallgehäuse mit optimalen EMV-Eigenschaften und für die jeweilige Leistung extrem kompakten, kleinen Baumassen geliefert.

Weitere Informationen finden sie hier!